Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> 2. Kultur >> 2.1 Literatur >> Details

Autorenlesung - Christoph Kuckelkorn Der Tod ist Dein letzter großer Termin In Kooperation mit der Buchhandlung WortReich


Zu diesem Kurs


Christoph Kuckelkorn, Bestattungsmeister aus Köln, führt ein "Doppelleben". Zum einen lenkt er eines der ältesten Bestattungsunternehmen in Deutschland, gleichzeitig fungiert er als Präsident des Festkomitees des Kölner Karnevals. Was wie ein Widerspruch klingt, bedeutet für ihn eine Einheit. Wie kaum ein anderer durchlebt er täglich das Wechselspiel zwischen Glück und Trauer, Ausgelassenheit und Verzweiflung,Tod und Leben - zwischen beiden Welten bewegt sich Christoph Kuckelkorn mühelos, manchmal innerhalb nur weniger Stunden: morgens die Vorbereitung einer Beerdigung, mittags Sitzung beim Festkomitee des Kölner Karnevals, nachmittags ein Trauergespräch mit Hinterbliebenen, abends eine Prunksitzung. Sein Beruf lehrt ihn jeden Tag aufs Neue, wie zerbrechlich unser Dasein ist, wie plötzlich sich alles ändern kann. Er propagiert das Leben im Hier und jetzt. Und praktiziert es.
Christoph Kuckelkorn arbeitet seit 1984 in dem bekannten Bestattungsunternehmen seiner Familie in fünfter Generation, seit 2002 ist er Inhaber. Er versteht seinen Beruf als Berufung und steht Menschen in ihren schwersten Stunden bei. Unter anderem führte er die Bestattungen von Willy Millowitsch, Hans-Jürgen Wischnewski, Dirk Bach, Guido Westerwelle und Kardinal Meisner durch. Kuckelkorn war Mitglied des zehnköpfigen Helferteams Deathcare, das im Dezember 2004 die Rückführung der deutschen Todesopfer der Tsunamikatastrophe in Asien organisierte. Er ist Präsident des Festkomitees Kölner Karneval, von 2005 bis 2017 war er Leiter des Kölner Rosenmontagszugs. Kuckelkorn lebt mit seiner Familie in Köln.
(Quelle: Presseinformation der S. Fischer Verlage)
Kartenvorverkauf:
Buchhandlung WortReich
Hauptstraße 196
50169 Kerpen-Horrem
Tel.: 02273 9904022

Soziokulturelles Zentrum
Mittelstraße 23 - 31
50169 Kerpen-Horrem
Tel.: 02273 8011

VHS Bergheim
Bethlehemer Str. 25
50126 Bergheim
Tel.: 02271 4760-0

Kursnr.: 202-2115
Kosten: 12,00 EUR (keine Ermäßigung)


Termin(e)

Fr. 09.10.2020


Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)

Mittelstraße 23 - 31
50169 Kerpen-Horrem
Soziokulturelles Zentrum, 103


Dozent(en)

Kontakt

Volkshochschule Bergheim

Bethlehemer Straße 25

50126 Bergheim

Tel.: 02271 4760-0
Fax: 02271 4760-25

E-Mail: info@vhs-bergheim.de

Servicezeiten

Montags bis donnerstags:

09:00 bis 12:30 Uhr, 14:00 bis 16:30 Uhr

Freitags: 09:00 bis 13:00 Uhr

Mittwochs und freitags finden keine Beratungen durch die Pädagogen/-innen statt.

 

VHS-Newsletter

Bleiben Sie jederzeit auf dem neuesten Stand:
Unser E-Mail-Newsletter ist ein kostenloser Service und wird regelmäßig an eingetragene Interessenten verschickt.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen