Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> 1. Geschichte >> 1.2 Recht >> Details

Vortrag: Vorsorgevollmacht


Zu diesem Kurs


Die Vorsorge für den Notfall oder im Hinblick auf eine mögliche altersbedingte Geschäftsunfähigkeit sollte kein Tabuthema sein. Durch Vorsorgeregelungen in Form der Vorsorgevollmacht und der Betreuungsverfügung gibt es Möglichkeiten, frühzeitig regelnden Einfluss dafür zu treffen, dass Sie krankheitsbedingt Ihre Angelegenheiten einmal nicht mehr selbst regeln können. In diesem Vortrag werden die Vorteile, aber auch die Fallstricke solcher Vorsorgeregelungen vor dem Hintergrund des neuen Betreuungsrechts und des Gesetzentwurfs des Bundesrates vom 14. Oktober 2016, nämlich dem Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Beistandsmöglichkeiten unter Ehegatten und Lebenspartnern besprochen.

Kursnr.: 191-1232
Kosten: 6,50 EUR (keine Ermäßigung)


Termin(e)

Mo. 18.02.2019


Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)

Bethlehemer Straße 25
50126 Bergheim
VHS-Haus, Bergheim, 21


Dozent(en)

Kontakt

Volkshochschule Bergheim

Bethlehemer Straße 25

50126 Bergheim

Tel.: 02271 4760-0
Fax: 02271 4760-25

E-Mail: info@vhs-bergheim.de

Servicezeiten

Montags bis donnerstags:

09:00 bis 12:30 Uhr, 14:00 bis 16:30 Uhr

Freitags: 09:00 bis 13:00 Uhr

Mittwochs und freitags finden keine Beratungen durch die Pädagogen/-innen statt.

VHS-Newsletter

Bleiben Sie jederzeit auf dem neuesten Stand:
Unser E-Mail-Newsletter ist ein kostenloser Service und wird regelmäßig an eingetragene Interessenten verschickt.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen