Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> 1. Geschichte >> 1.2 Recht

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 1

In diesem Kurzseminar soll zunächst dargestellt werden, was im Erbfall passiert, wer überhaupt erbberechtigt ist oder einen Anspruch auf einen Pflichtteil hat. Weiterhin werden die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten bei Testamenten dargestellt und die häufigsten Fehler besprochen. Ein ausführlicher Teil wird sich mit dem Ehegattentestament beschäftigen und mit der Frage, wie man seinen letzten Willen als Eheleute am besten gestaltet. Dabei wird auch das am häufigsten unter Ehegatten geschlossene Testament, das sogenannte "Berliner Testament", dargestellt. Schließlich erfolgt ein kurzer Ausflug in das Erbschaftssteuerrecht und die Auswirkungen, die einzelne Gestaltungen beim Testament auf die Erbschaftssteuer haben können.

freie Plätze Trennung und Scheidung – ein Vortrag zum Familienrecht

(Horrem, ab Mo., 20.05.2019, 19.00 Uhr )

Wenn ein Paar sich trennt, kommt es auch zu einer Vielzahl von rechtlichen Fragen – besonders wenn auch Kinder betroffen sind. Der Unterhalt für die gemeinsamen Kinder und den Ehegatten, der wegen der Betreuung der Kinder in der Ehe bislang nicht oder nicht voll erwerbstätig war, muss geregelt werden. Es stellt sich auch die Frage, wer mit den Kindern wo lebt und den anderen Elternteil wie oft besucht (Sorgerecht und Umgang). Ein weiterer wichtiger Bereich ist das Problem von gemeinsamen Schulden aus einer Immobilienfinanzierung und anderen Kreditverträgen. Weiterhin wird in dem Vortrag der Verlauf eines Scheidungsverfahrens besprochen und ein besonderes Augenmerk auf die Regelung der Vermögensfragen (Zugewinnausgleich) und der Aufteilung der Rentenansprüche (Versorgungsausgleich) gelegt. Anhand von Beispielen und Fragen der Teilnehmer/-innen wird an diesem Abend ein Überblick über die typischen Fragen und Probleme anlässlich einer Trennung und Scheidung gegeben.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Bergheim

Bethlehemer Straße 25

50126 Bergheim

Tel.: 02271 4760-0
Fax: 02271 4760-25

E-Mail: info@vhs-bergheim.de

Servicezeiten

Montags bis donnerstags:

09:00 bis 12:30 Uhr, 14:00 bis 16:30 Uhr

Freitags: 09:00 bis 13:00 Uhr

Mittwochs und freitags finden keine Beratungen durch die Pädagogen/-innen statt.

 

VHS-Newsletter

Bleiben Sie jederzeit auf dem neuesten Stand:
Unser E-Mail-Newsletter ist ein kostenloser Service und wird regelmäßig an eingetragene Interessenten verschickt.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen