Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> 5. Arbeit und Beruf >> 5.2 Rhetorik

Seite 1 von 1

freie Plätze Umgang mit schwierigen Menschen

(VHS-Haus, BM, ab Fr., 21.04.2023, 18.00 Uhr )

Wie geht man mit "schwierigen" Menschen um? Wie kommt man mit "Nervensägen", "Cholerikern" und anderen "schwierigen" Mitmenschen zurecht? Würde es uns im täglichen Leben nicht außerordentlich helfen, derartige Fragen besser beantworten zu können, damit wir besser reagieren? Wir könnten oft viel dazu beitragen, eine Kommunikation zu „retten“ oder doch zumindest zu verbessern, statt sie zu einem Streit auswachsen zu lassen. Häufig hilft ein Verständnis dafür, was da gerade abläuft.
Schwierige Kommunikationssituationen lassen sich tatsächlich positiv beeinflussen! Auch mit „schwierigen“ Menschen kann man eine gute Zusammenarbeit erreichen. Die Verhaltensmuster „schwieriger“ Menschen (z. B. Chefs, Mitarbeiter, Kunden, Lehrer, Eltern, Kinder usw.) lassen sich durchschauen und erklären. Die Kommunikation wird positiver und für alle Seiten entspannter.
Ziel dieses Seminars ist es, zu ergründen, warum bestimmte Menschen uns nerven können und wie man diplomatisch und wertschätzend mit ihnen umgeht. Das Seminar wendet sich an alle, die den Umgang mit "schwierigen" Menschen konstruktiv gestalten möchten.
Meistens merken wir es gar nicht, oder erst wenn es zu spät ist – unterschwellige Einflussmechanismen. Es gibt raffinierte Tricks, mit deren Hilfe unsere Mitmenschen es schaffen, Widerstände zu umgehen, Überzeugungen ins Wanken zu bringen und Entscheidungen zu beeinflussen.
Das Wissen um solche Kommunikationsmuster hilft, zum einen die positive Entfaltung eines Menschen oder einer Organisation zu unterstützen – ob nun im Therapiebereich, in der Wirtschaft, in der Erziehung. Zum anderen dient es aber auch dazu, sich gegen trickreiche Beeinflussungsversuche besser zu wappnen.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Bergheim

Bethlehemer Straße 25

50126 Bergheim

Tel.: 02271 4760-0
Fax: 02271 4760-25

E-Mail: info@vhs-bergheim.de

Servicezeiten

Montags bis donnerstags:

09:00 bis 12:30 Uhr, 14:00 bis 16:30 Uhr

Freitags: 09:00 bis 13:00 Uhr

Mittwochs und freitags finden keine Beratungen durch die Pädagogen/-innen statt.

 

vhs-Newsletter

Bleiben Sie jederzeit auf dem neuesten Stand:
Unser E-Mail-Newsletter ist ein kostenloser Service und wird regelmäßig an eingetragene Interessent/-innen verschickt.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen