Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> 2. Kultur >> 2.8 Plastisches Gestalten

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Keramik" (Nr. 191-2802) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 2

freie Plätze Keramik

(Horrem, ab Mi., 13.02.2019, 9.15 Uhr )

Inhalt siehe Kurs 191-2800
Für Material wird eine Umlage erhoben.

freie Plätze Keramik

(Horrem, ab Mi., 13.02.2019, 19.30 Uhr )

Inhalt siehe Kurs 191-2800
Für Material wird eine Umlage erhoben.

auf Warteliste Keramik - Intensivwoche

(Horrem, ab Mo., 15.07.2019, 9.00 Uhr )

In diesem Kurs werden die klassische Gebrauchskeramik und die Gestaltung von Figurativem (Tiere, Figuren aller Art, Gartenskulpturen etc.) vermittelt. Alle Arbeiten werden aufgebaut. Materialkunde und Glasurtechniken gehören mit zum Unterricht. Anfänger/-innen und Fortgeschrittene arbeiten gemeinsam.
Für Material wird eine Umlage erhoben.

auf Warteliste Goldschmieden für Anfänger/-innen

(Sindorf, ab Mi., 10.04.2019, 18.00 Uhr )

Inhalt siehe Kurs 191-2822
Umlage: 20,00 Euro

fast ausgebucht Goldschmieden für Anfänger/-innen

(Sindorf, ab Do., 11.04.2019, 18.00 Uhr )

Inhalt siehe Kurs 191-2822
Umlage: 20,00 Euro

freie Plätze Keramik

(Horrem, ab Di., 10.09.2019, 9.00 Uhr )

Inhalt siehe Kurs 191-2805
Für Material wird eine Umlage erhoben.

freie Plätze Keramik

(Horrem, ab Di., 10.09.2019, 11.15 Uhr )

Inhalt siehe Kurs 191-2805
Für Material wird eine Umlage erhoben.

freie Plätze Keramik

(Horrem, ab Mi., 11.09.2019, 9.15 Uhr )

Inhalt siehe Kurs 191-2805
Für Material wird eine Umlage erhoben.

freie Plätze Keramik

(Horrem, ab Mi., 11.09.2019, 19.30 Uhr )

Inhalt siehe Kurs 191-2805
Für Material wird eine Umlage erhoben.

auf Warteliste Goldschmieden für Anfänger/-innen

(Sindorf, ab Mi., 11.09.2019, 18.00 Uhr )

Lernen Sie die Grundtechniken des Goldschmiedens kennen und gestalten Sie Ihr eigenes Schmuckstück! Das Entwerfen von Schmuckstücken und die Überlegung, diese in Metall umzusetzen, sind die ersten Herausforderungen, die Sie erwarten. Ist dies geschafft, wenden Sie sich den wichtigsten Tätigkeiten des Goldschmiedens zu. Dazu gehören u. a. das Sägen, Feilen, Schmirgeln und Löten. Sie werden angeleitet, Ihren eigenen Entwurf in Form eines Anhängers, Rings, Ohrschmucks, einer Brosche oder anderes umzusetzen. Sie können sowohl in Edelmetallen als auch in Messing, Alpaka oder Kupfer arbeiten. In der Umlage sind Messing, Kupfer, Alpaka, Lot und Arbeitsmaterialien enthalten. Diese wird in der Sitzung direkt bei der Dozentin gezahlt. Materialkosten für Edelmetalle, Gold und Silber werden nach Gewicht berechnet.
Umlage: 17,00 Euro

Seite 1 von 2

Kontakt

Volkshochschule Bergheim

Bethlehemer Straße 25

50126 Bergheim

Tel.: 02271 4760-0
Fax: 02271 4760-25

E-Mail: info@vhs-bergheim.de

Servicezeiten

Montags bis donnerstags:

09:00 bis 12:30 Uhr, 14:00 bis 16:30 Uhr

Freitags: 09:00 bis 13:00 Uhr

Mittwochs und freitags finden keine Beratungen durch die Pädagogen/-innen statt.

 

VHS-Newsletter

Bleiben Sie jederzeit auf dem neuesten Stand:
Unser E-Mail-Newsletter ist ein kostenloser Service und wird regelmäßig an eingetragene Interessenten verschickt.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen