Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> 1. Geschichte >> 1.4 Psychologie

Seite 1 von 1

Fest steht: Das seelische Befinden positiv denkender Menschen ist überwiegend gut. Möchten Sie nicht auch Gestalter Ihrer täglichen Lebensfreude werden? Was bedeutet Glück eigentlich?
Lachen, Neues lernen, optimistisch denken, sich regelmäßig bewegen - körperlich und geistig.
Bewusstes Wahrnehmen - Wahrnehmung verbessern durch achtsames Leben, Dankbarkeit und eigene Wertschätzung. Es geht um Lebenskunst - auch im Umgang mit Krisen.
In diesem Seminar machen wir uns Gedanken über die verschiedenen Aspekte und Möglichkeiten für eine zufriedene und optimistische Lebenseinstellung. Sie erfahren etwas über die eigenen Krafträuber und wie Sie sich selbst zu neuer Energie verhelfen können. Sie bekommen Anleitungen zum Selbstcoaching und Besinnung auf das Wesentliche. Sie erhalten Anregungen und Tipps zum Nachdenken und Mut machen. Einfache Übungen und Checklisten helfen Ihnen, Einfluss zu nehmen und positives Denken und Achtsamkeit zur selbstverständlichen Lebenshaltung zu machen.

freie Plätze Beziehungen sind das Schönste und Schwierigste zugleich

(VHS-Haus, BM, ab Sa., 25.05.2019, 10.00 Uhr )

Jeder wünscht sich eine gute Beziehung zu Kolleginnen und Kollegen, zu Vorgesetzten, Freunden und Familie.
Wie Beziehungen sind, hängt von verschiedenen Faktoren ab, z. B. von den jeweiligen Mustern aus Erziehung und Nachahmung. Dieser Workshop bietet die Möglichkeit, eigene Muster in zwischenmenschlichen Beziehungen kennenzulernen und sich diese bewusst zu machen. Ziel ist es, eingefahrene Handlungen zu ändern, die Beziehungsqualität zu steigern und ein wohltuendes Miteinander zu ermöglichen. Der Workshop beinhaltet sowohl Theorie als auch verschiedene Kommunikations- und Wahrnehmungsübungen.

freie Plätze Single sein adieu?! - Single-Abend für Frauen

(VHS-Haus, BM, ab Do., 14.03.2019, 19.00 Uhr )

Sie haben schon einiges gemeistert, sind in Ihrem Beruf erfolgreich und die Unternehmungen in Ihrem Freundeskreis sind vielfältig. Und doch hoffen Sie auf die Liebe Ihres Lebens? Wo bleibt sie? An diesem Abend bietet sich die Möglichkeit den eigenen Selbstwert zu steigern und die eigenen Beziehungswünsche besser kennenzulernen.
Unter fachkundiger Leitung treffen sich Gleichgesinnte zu einem regen Austausch; dabei sollen der Humor und die Leichtigkeit nicht zu kurz kommen!
Schönes Eigenheim, schickes Auto, liebevolle Partnerschaft, Karriere im Beruf oder gleich den Lottogewinn - wer wünscht sich das nicht? Doch oft jagen wir bestimmten Zielen hinterher und merken dann irgendwann, dass sie uns doch nicht glücklich machen - oder nur für kurze Zeit.
Die gute Nachricht: Unser Glücksempfinden hat nicht so viel mit den äußeren Umständen zu tun, sondern eher damit, wie wir die Welt wahrnehmen und bewerten. Und dies können wir - unabhängig von Alter oder Lebensphase - jederzeit verändern und positiv beeinflussen. Je nachdem, wie wir Dinge sehen und erleben, fühlen wir uns auch. Glücklich sein lässt sich bewusst trainieren - durch Veränderung der Sichtweise und die Aktivierung von immer mehr "Glücksmomenten" im Leben.
In diesem Workshop werden spannende Erkenntnisse aus der Psychologie, Gehirnforschung und Glücksforschung vermittelt. Anhand von Austausch und Übungen in der Gruppe werden wir die eigenen "Glückshindernisse" erkennen und neue Handlungs- und Denkweisen entdecken. Dies wird unterstützt durch Mentaltraining sowie einfache "Happinez.Yoga" Übungen, die auch zu Hause anwendbar sind.
Mit dem einen laufen die Gespräche wie von selbst, beim anderen stößt man auf taube Ohren oder es kommt zu Missverständnissen, Ungereimtheiten und letztendlich zu unguten Gefühlen wie Frust, Wut oder Enttäuschung. Diese Situationen sind jedem bekannt; doch (wie) kann ich erreichen, dass meine Worte beim anderen ankommen? Mithilfe der Transaktionsanalyse werden komplexe Zusammenhänge in unserer Kommunikation nachvollziehbar.

Manfred Neumann, 1973 in Köln geboren, ist Jurist und Heilpraktiker (Psychotherapie). Seine Arbeit als Berater und Therapeut basiert auf den Konzepten der Transaktionsanalyse, mit der er sich seit Mitte der 1990er Jahre beschäftigt. Er ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse.
Haben Sie sich schon öfters einmal vorgenommen, einige Dinge in Ihrem Leben zu verändern und haben es noch nicht geschafft dieses umzusetzen? Vielleicht wollten Sie schon immer mit Sport beginnen, um Ihre Gesundheit zu verbessern, ein außergewöhnliches Hobby starten oder sich selbstständig machen bzw. nebenberuflich mit Ihrem Hobby Geld verdienen, oder, oder, oder.
Viele Personen haben Veränderungswünsche oder Ziele, wissen aber nicht so recht, wie sie es angehen bzw. umsetzen sollen. In diesem Seminar-/Workshop wird Ihnen eine Struktur an die Hand gegeben, mit der Sie Ihre Ziele wirksam und nachhaltig umsetzen können. Wir besprechen Schritt für Schritt, wie man wohlgeformte Ziele formuliert, hinterfragen jeden einzelnen Schritt auf ihre Durchführbarkeit und erarbeiten gemeinsam die gesamte Struktur bis in kleine Details. Im Anschluss haben Sie Ihr eigenes, ausgearbeitetes Skript mit einer Anleitung für eine wirksame und nachhaltige Umsetzung Ihrer gewünschten Veränderung bzw. Ihres Zieles. Auf diese Art und Weise kommen Sie nicht nur ins „TUN“, sondern erhöhen auch um ein Vielfaches das Erreichen Ihres Zieles. Der Dozent freut sich, Sie dabei unterstützen zu dürfen.

freie Plätze Entspannt Fliegen

(VHS-Haus, BM, ab Sa., 06.04.2019, 10.00 Uhr )

Sie reisen beruflich oder privat mit dem Flugzeug und fühlen sich nicht wohl dabei? Unbekannte Geräusche, keine Kontrolle über das Geschehen und viel Stress schon lange vor dem Flug begleitet Sie auf Ihrer Reise? Dies betrifft die meisten Gäste eines Flugzeuges.

Andreas Lücker ist Pilot eines Langstreckenflugzeuges und erklärt Ihnen, was alles um Sie herum geschieht, dass Piloten sich nicht nur auf den Autopiloten verlassen und was es mit "Luftlöchern" auf sich hat. Ebenso wird Ihnen Basiswissen vermittelt, wie Sie sich vor, als auch während des Fluges entspannen können.
Ziel des Seminars ist es, dass Sie entspannt Ihren nächsten Flug antreten, sich zurücklehnen und Ihre Reise von Anfang an genießen können.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Bergheim

Bethlehemer Straße 25

50126 Bergheim

Tel.: 02271 4760-0
Fax: 02271 4760-25

E-Mail: info@vhs-bergheim.de

Servicezeiten

Montags bis donnerstags:

09:00 bis 12:30 Uhr, 14:00 bis 16:30 Uhr

Freitags: 09:00 bis 13:00 Uhr

Mittwochs und freitags finden keine Beratungen durch die Pädagogen/-innen statt.

VHS-Newsletter

Bleiben Sie jederzeit auf dem neuesten Stand:
Unser E-Mail-Newsletter ist ein kostenloser Service und wird regelmäßig an eingetragene Interessenten verschickt.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen